Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 Arcturianische Heilsymbole

 

 

Bei akuter Erkrankung / Schmerzen das Symbolwasser bis zur Genesung trinken, bei chronischer Ursache kann es regelmäßig getrunken werden.

Zur Vorbeugung - Chakrareinigung usw. sollten die Symbole nur 7 Tage angewandt werden, da unser ganzes SEIN die Veränderung verarbeiten und annehmen muss.

 

Wasser hat die Fähigkeit, wie ein lebendiges Wesen Informationen aufzunehmen. Legt man das Heilsymbol unter ein Glas/ eine Glasflasche Wasser,  memoriert und kodiert es dieses in seiner kristallinen Struktur (die DNA des Wassers verändert sich)

Da wir zu 60 % aus Wasser bestehen, vermischen sich die Informationen des Symbolwassers sehr schnell im Körper - eine neue Zellstruktur entsteht.

 

Mann kann das Symbol auch auf die zu Behandelnde Stelle oder auf das Herzchakra legen und einen Wirbel visualisieren, der das Heilsymbol in den Körper / die Zellen eindreht.

Oder man schaut das Heilsymbol sehr intensiv (mit dem 3. Auge) an, dabei fließt das Symbol auch durch das Herzchakra ein. Bei dieser Methode gelangt man in einen leichten Trancezustand - nur bei Trance Erfahrung anwenden!!!

 

Im Normalfall immer nur mit ein bis zwei Heilsymbolen arbeiten.

 

Arkturianisches Mantra:  A - RA - ME

Allgemeines Wohlbefinden / göttliche Blaupause

 

Symbolkarten-Set:   9,90 Euro

(6,5 x 9 cm)    

 

 

zurück

 

 

 Geistiges Heilen dient der Aktivierung  der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung des Arztes/Heilpraktikers

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?